Allgemeine Meldungen 2013

Modul zum Schulsportassistenten Tennis in Hamm und Bochum

Geschrieben von Michael Gössing am .

Hamm/Bochum. Die Kooperation zwischen Vereinen und Bildungseinrichtungen wird für den Tennissport immer wichtiger. Damit es in Zukunft auf diesem Gebiet genügend qualifizierte Lehrkräfte gibt, bietet der westfälische Tennisverband schon seit längerem so genannte Qualifizierungsmodule zum Schulsportassistenten Tennis an. Im Bezirk Ruhr-Lippe finden in naher Zukunft zwei dieser eintägigen Seminare statt. Das erste am Samstag, 21. September 2013, von 9:45 bis 16 Uhr in der Turnhalle der Theodor-Heuss-Grundschule (Brandströmstr. 7, 59065 Hamm) und das zweite am Samstag, 16. November von 10:45 bis 17 Uhr in der Turnhalle Hildegardisschule (Klinikstr. 1, 44791 Bochum).

Low-T-Ball – WTV bietet Schulung in Bochum an

Geschrieben von Michael Gössing am .

Bochum. Den Einstieg so leicht wie möglich machen. Das sollte Ziel Aller sein, die sowohl Kids als auch Erwachsene an den Tennissport heranführen. Damit dieser Einstieg noch leichter gemacht werden kann, bietet der westfälische Tennisverband Seminare zum Thema „Low-T-Ball“ an. Im Bezirk Ruhr-Lippe findet eine dieser Schulungen unter der Leitung von Willi Brunert aus dem WTV-Qualifizierungsteam am 11. Juli 2013 zwischen 18 und 20 Uhr in der Tennishalle des THC im VfL Bochum (Quellenweg 3, 44791 Bochum). Die Kosten betragen erschwingliche 10 Euro.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Verstanden