Aus den Vereinen - 2012

TC Blau-Weiß Recklinghausen lud zum Eltern-Kind-Turnier

Geschrieben von Michael Gössing am .

Recklinghausen. Zu einem Eltern-Kind-Nikolausturnier hatte die Tennisabteilung des Tennisclubs Blau-Weiß Recklinghausen eingeladen. Zwölf Paarungen auch aus anderen Recklinghäuser Vereinen konnte Jugendwartin Karin Gaudigs begrüßen. Gespielt wurde in verschiedenen Gruppen, wobei der Spaß im Vordergrund stand. Am Ende gab es für alle Teilnehmer eine Urkunde und ein kleines Präsent. Das Foto zeigt die Teilnehmer mit Organisatorin Karin Gaudigs (li.).

2012 12 21 Eltern-Kind-Turnier-TC-BW-Recklinghausen

Aplerbeck ehrt die Treuesten der Treuen

Geschrieben von Michael Gössing am .

Dortmund. In angenehmer und familiärer Atmosphäre fand die diesjährige Jubilarehrung des Tennisclubs Rot-Weiß Aplerbeck statt. In der vereinseigenen Gastronomie „Center Court Nr. 1“ dankte der Club ganzen zehn Mitgliedern für ihre nunmehr 25 Jahre andauernden Vereinszugehörigkeit.

Traditionell hielt der erste Vorsitzende der Rot-Weißen Helmut Köhne die Laudatio auf die Jubilare. Dabei bedankte er sich bei ihnen für die langjährige Treue und Verbundenheit zum TC RWA. „Langjährige Mitglieder sind das Rückgrat eines jeden Vereins. Ohne sie gäbe es Vereine wie den TC RWA, der inzwischen auf eine 30-jährige Geschichte zurückblicken kann, gar nicht mehr“, so Köhne. In einem Rückblick erinnerte er an verschiedene Ereignisse der letzten 25 Jahre der Vereinsgeschichte. Danach folgte die offizielle Ehrung der Jubilare. Sie konnten neben Glückwünschen eine Urkunde, die silberne Anstecknadel sowie eine rote Rose entgegennehmen.

Für ihre 25-jährige Vereinszugehörigkeit wurden geehrt: Joachim Schäfer, Anke und Fredy Schulz, Bernd Strohmann, Hildegard Lukas, Thomas Schlott, Peter Bäckerling, Dorothee Vennebusch, Walter Goldau und Dr. Nils Berkemeyer. Im Anschluss an die Ehrung wurden bei Sekt und Canapés Erinnerungen und Anekdoten ausgetauscht und auf die nächsten 25 Jahre Mitgliedschaft angestoßen.

2012 12 16 Aplerbeck-ehrt-die-Treuesten
Die Jubilare strahlen heute so wie früher. Sie alle wurden für ihre 25-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Verstanden