Hobbyrunden - Saison 2012

Hobby-Winterrunde 2012/13: Jetzt anmelden!

Geschrieben von Michael Gössing am .

Unna. Der Sommer ist noch nicht ganz zu Ende, da beginnen bereits die Planungen für die kommende Wintersaison. Wie in den vergangenen Jahren bietet der Tennisbezirk Ruhr-Lippe auch in diesem Jahr wieder eine Winterrunde für alle interessierten Hobbyspielerinnen und -Spieler an. Die Kreise Lippe spielen unter der Leitung der zuständigen Bezirksreferentin Annegret Anlage. Meldeschluss hierfür ist der 15. Oktober 2012.

Hobby-Damen beenden Saison in Soest

Geschrieben von Michael Gössing am .

Soest. Bereits zum zehnten Mal fand das schon traditionelle Saisonabschlussturnier der Hobby-Damendoppel des Kreises Lippe in Soest statt. 16 Doppel aus den Regionen Dortmund, Hamm, Beckum, Oelde, Ense und Möhnesee hatten sich auf der Platzanlage des STV eingefunden, um in drei Runden über je 45 Minuten die Gewinner auszuspielen.

2012 09 10 Hobbydamen-Saisonabschluss
Die Sieger und Platzierten eingerahmt von Carla Hofzumberge (links außen, Organisatorin Soester TV), der Breitensportreferentin Kreis Lippe, Frau Annegret Anlage (4. v. rechts) und Friedhelm Wiemer (Vertreter des Bezirksvorstandes, 2. von rechts).

Recklinghausen und Weitmar sichern sich Hobby-Titel

Geschrieben von Michael Gössing am .

Gelsenkirchen. Neue und alte Kreismeisterinnen der Hobbyrunde Ruhr sind die Damen des Tennisclubs Blau-Weiß Recklinghausen. Auf der Anlage des Sportclubs Buer-Hassel führten sie bei der Neuauflage des Vorjahresfinals gegen die Tennisgemeinschaft aus Erle den Einzeln schon uneinholbar mit 4:0. Bei den Herren dagegen sicherte sich der Tennisclub aus Weitmar vor dem SSV Buer 07/28 den Titeln. Hatten sie doch im vergangenen Jahr gegen den gleichen Gegner noch den Kürzeren gezogen, führten sie in diesem Jahr bereits mit 3:1 nach den Einzeln. Am heißesten Tag des Jahres mit Temperaturen nahe der 40-Grad-Grenze entschieden sich die Teams einvernehmlich die Doppel nicht mehr zu spielen.

2012 08 24 Endspiele-Hobbyrunde Gruppenfoto
Die beiden Siegerteams aus Recklinghausen und Weitmar (l.) sowie die beiden Zweitplatzierten SSV Buer und TG Erle (r.). Außerdem auf dem Foto (m.) Dieter Wellmann, Sportwart SC Buer-Hassel, Reiner Janitschek, Bezirkssportwart und Heinz-Günter Becker, Organisator SC Buer-Hassel. (Foto: Frank Lehmann)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Verstanden